Einsamkeit. Was wissen wir darüber?

Es gibt sie bereits, die Minister of Loneliness, die Einsamkeitsminister, und zwar in England und in Japan. Bei uns wird über Einsamkeit abstrakt gesprochen, in Büchern und Statistiken, aber von meinen Patient*innen höre ich Sätze wie „ich war am Wochenende wieder allein, und es ging mir schlecht“. Kein Wunder, als Single auf dem Land. ManEinsamkeit. Was wissen wir darüber? weiterlesen

Martina, die Fahrstuhlangst und der Ausstieg aus der Enge

Wir haben am Anfang beide angenommen, dass wir in kürzester Zeit ihre Fahrstuhlangst erfolgreich behandeln könnten. Martina wohnt in einem Haus mit vielen Stockwerken, und der Fahrstuhl fällt manchmal aus. Dann muss sie zähneknirschend, egal wie viele Einkaufstaschen sie in der Hand hat, zum 6. Stock hinauflaufen. Aber weit gefehlt, wir haben zwar am Anfang„Martina, die Fahrstuhlangst und der Ausstieg aus der Enge“ weiterlesen

Liegt das Glück in mir?

Die Quellen des Glücks liegen innen, in meinem Selbst, ich muss in der Tiefe suchen, mich vielleicht belehren lassen, mich finden, Buddha, Seneca und Menschen wie Mutter Theresa fragen, mein Ego überwinden, herausfinden, was ich (wirklich) will, Ziele setzen und erreichen oder einfach bescheidener sein. Das habe ich gedacht und vermutlich ganz viele andere auch.„Liegt das Glück in mir?“ weiterlesen

Embodiment, was bedeutet das?

Etwas wird im Body, in unserem Körper, verkörperlicht? Aber was, Gefühle, seelische Störungen, Denkmuster? Ja, das alles und noch mehr, zusammengefasst unter dem Begriff des „Selbst“. Es steht gerade hoch im Kurs, man hört und liest häufig von Selbstliebe und Selbstvertrauen. Das „Ich“ sorgt dafür, dass wir funktionieren und unser Selbst braucht Liebe, Fürsorge, Abgrenzung„Embodiment, was bedeutet das?“ weiterlesen

Frauen und Hausarbeit, man lese und staune!

In einer Beilage der ZEIT von Mitte Juni ist über Frauen und Hausarbeit zu lesen: „Frauen, die weniger verdienen als ihre Männer, arbeiten mehr im Haushalt. So weit, so erwartbar. Umgekehrt könnte man annehmen, dass Frauen mit einem höheren Gehalt als ihre Männer sich entsprechend weniger um Kind und Heim kümmern. Doch das stimmt nicht.„Frauen und Hausarbeit, man lese und staune!“ weiterlesen

Zoe, der Leistungsdruck und der Giftzwerg

Zoe ist eine zähe Kämpferin und ein Hochleistungsmensch. Sie kommt schon länger zur Therapie und hat schon viel verändert, vor allem den Umgang mit ihrem Partner, ihrer Mutter und ihrem Sohn, und vor allem ihre übertriebene Bereitschaft, sich zu pushen, sich Arbeitsleistungen abzuverlangen bis zum Geht-nicht-mehr. Sie geht trotz Schmerzen zur Arbeit und findet immer„Zoe, der Leistungsdruck und der Giftzwerg“ weiterlesen

English Version: Snow White – Curse and Blessing of Beauty

Beauty is at the center of the fairy tale, sometimes it puts Snow White in danger (envy of the stepmother), sometimes it protects her (affection of the dwarfs) and finally it saves her (love of the king’s son). Her mother had wished for a beautiful child, red as blood, white as snow and black as„English Version: Snow White – Curse and Blessing of Beauty“ weiterlesen

Anleitung zum inneren Unfrieden 2

Achte auch auf folgende Mechanismen, die deinem inneren Frieden zuwiderlaufen: 4. Verallgemeinere alles, was schief läuft: wenn etwas nicht gleich funktioniert, du etwas nicht schaffst oder wenn dir ein Fehler unterläuft. Wenn du im Job einen Fehler machst, du genervt reagierst oder nicht gleich die richtige Antwort parat hast, stelle am besten gleich deine Eignung„Anleitung zum inneren Unfrieden 2“ weiterlesen